365 Tage lang ein Foto

Bild

Tulpe – Bild 338/365

06042014-Tulpe

Meine Frau meinte, ich solle heute doch mal was „Schönes“ fotografieren und schlug ein Blumenbild vor.

Irgendwie war sie mit dem Ergebnis aber nicht so richtig zufrieden 😉

Schönen Sonntag 🙂

Advertisements

21 Antworten

  1. Ik finds klasse!!

    April 6, 2014 um 9:25 am

  2. Cindy Hess

    Sehr mystisch, sehr düster. Auf jeden Fall schön.

    April 6, 2014 um 9:47 am

    • Danke! Ich freue mich, dass es Dir gefällt! 🙂

      April 6, 2014 um 9:21 pm

  3. Fucked up Tulip, häh? 😎
    Find‘ ich sehr cool!

    April 6, 2014 um 9:50 am

  4. Du hast doch getan wie befohlen. Also von daher… 😉

    April 6, 2014 um 11:31 am

    • … eben 😉
      Danke für die Aufmunterung 🙂

      April 6, 2014 um 9:19 pm

  5. Stunning photograph!

    April 6, 2014 um 2:21 pm

  6. ich find das foto gelungen….dieser intensive farbton gibt dem foto klasse….l.gmanu

    April 6, 2014 um 5:51 pm

    • Dankeschön! Ich fand es auch ausgesprochen bunt … für meine Verhältnisse 😉

      April 6, 2014 um 9:18 pm

      • geschmäcker sind eben verschieden …smile….und warum nicht mal etwas buntes….in dieser jahreszeit brechen alle farben auf…

        April 6, 2014 um 9:23 pm

      • … man kann sich gar nicht wehren 😉

        April 6, 2014 um 9:24 pm

  7. Unique view and beautiful color!

    April 7, 2014 um 2:43 am

    • Thank you very much! I appreciate. 🙂

      April 7, 2014 um 8:29 pm

  8. Eigentlich haben (Ehe-)Frauen ja immer recht 😉 … Wenn sie jedoch Deine (düsteren) Bilder nicht schön findet, hat sie Deine Bilder und Deinen Stil nicht verstanden?!? Ich finde jedoch das Blumenbild sehr schön, weil Du Deinem Stil treu geblieben bist, zum Glück! Du bist für mich DER Photograph! Ich kenne bislang niemanden, der mich mit seinen Photos mehr anspricht und berührt. Oftmals bekomme ich eine Gänsehaut beim Betrachten, weil sie eben so unbeschreiblich SCHÖN sind!

    April 7, 2014 um 7:30 am

  9. mir gefällts gut!

    April 8, 2014 um 2:59 am

  10. Wunderschön, hast du den Hintergrund entsättigt oder so aufgenommen? Im Ergebnis ist das natürlich egal, die Wirkung ist unglaublich.

    April 10, 2014 um 5:23 am

    • Vielen, lieben Dank!
      Ein Großteil der Entsättigung entstand schon bei der Aufnahme (dunkles Tannengrün). In der Bearbeitung wurde über Vignette und Aufhellen der Mitte der Eindruck noch weiter herausgestellt.
      Schönen Sonntag RG

      April 13, 2014 um 9:01 am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s