365 Tage lang ein Foto

Video

Filigran – Bild 171/365

08102013-Filigran

Die meisten Color Key Aufnahmen zeigen einige Farbflecken in einem  monochromen Bild. Ich wollte mal ausprobieren, wie es anders herum aussieht. 😉

Advertisements

5 Antworten

  1. Mhm – nettes Foto, aber vielleicht das falsche, um das zu testen… Vielleicht, wenn man z.B. eine einzelne Person in einer farbigen Menschenmenge grauen würde? Witzige Idee jedenfalls – muss ich auch mal mit spielen… 😉

    Oktober 8, 2013 um 5:49 pm

    • Das Problem liegt in unserem Sehen. Ich glaube, der Effekt geht in einem zu unruhigen Motiv (mehrere Personen etc.) unter – wir sehen nun mal nicht S/W!. Deshalb habe ich ihn erst einmal an einem einfach aufgebautem Bild probiert. Du hast recht, es gibt sicher bessere Motive dafür.

      Oktober 13, 2013 um 8:31 am

      • Mir gefiel jedenfalls sehr die Idee! Das werde ich bei nächster Gelegenheit auch mal anwenden! 🙂

        Oktober 13, 2013 um 9:16 am

      • Bin auf die Bilder gespannt 🙂

        Oktober 13, 2013 um 10:04 am

  2. Das ist auch ein sehr raffinierter Effekt! Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Bisher habe ich es auch mehr mit den „Flecken“ gehalten! 😛

    Oktober 8, 2013 um 9:06 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s