365 Tage lang ein Foto

Bild

Fernweh – Bild 127/365

Fernweh - Bild 127/365

Hatte zuerst an S/W gedacht, fand dann aber entsättigt stimmungsvoller.

Advertisements

24 Antworten

  1. Die Stimmung kenne ich sehr gut 😉 schön umgesetzt.

    August 26, 2013 um 10:41 am

    • … wer nicht? 😉
      Freue mich, wenn man es im Bild nachvollziehen kann und anfängt zu träumen.

      August 26, 2013 um 11:11 am

  2. Sehr schöne Aufnahme! 🙂

    August 26, 2013 um 12:18 pm

  3. I love this one!!!!

    August 26, 2013 um 1:00 pm

  4. Lovely silhouette.

    August 26, 2013 um 2:07 pm

    • Thank you! That’s what I wanted to show. A silhouette, in which everyone can empathize.

      August 26, 2013 um 3:10 pm

  5. Schönes Gegenlichtfoto!
    Aber die Vignette hast Du nachträglich reingebastelt! Steht dem Foto aber perfekt!

    August 26, 2013 um 2:40 pm

    • Vignette? Welche Vignette? 😉
      Ja klar … sonst würde ich das Objektiv dem Händler um die Ohren hauen 😉
      Ich wüsste auch nicht, wie man diesen Effekt schon bei der Aufnahme erreichen könnte.

      August 26, 2013 um 3:13 pm

      • Na ja… es gäb‘ ja auch Effektfilter…
        Aber wer macht das schon, seit es Photoshop gibt?
        Höchstens Lomographen! 😀

        August 26, 2013 um 3:19 pm

      • Effektfilter auf einem Zoomobjektiv passend zu justieren stelle ich mir aber sehr zeitaufwendig vor. Da ist PS schon deutlich einfacher 🙂

        August 26, 2013 um 3:21 pm

      • Mhm? Wieso justieren? Da ist nix zu justieren… Die Filter, die mir bekannt sind, legen einen vignettenförmigen Farbverlauf um den Bildausschnitt und gut is…
        Aber Du hast ja Recht… das ist halt nur noch was für Analogfotografen.

        August 26, 2013 um 3:28 pm

      • Wenn Du einen Verlaufsfilter auf ein Weitwinkel setzt bekommst Du andere Grenzen als auf dem Tele …. oder? Das Problem müsste bei Analog genauso auftreten wie bei Digital.

        August 26, 2013 um 4:53 pm

      • Ja klar – die Vignette wird breiter am Weitwinkel, oder? Aber zu justieren ist da doch nix. Man muss halt mit der Wirkung leben…ich glaube hier gibt‘ s irgendwie ein Missverständnis… 🙂

        August 26, 2013 um 8:02 pm

      • … ich probier das einfach irgendwann mal aus 🙂

        August 27, 2013 um 5:54 am

      • Guute Idee! 🙂

        August 27, 2013 um 6:26 am

  6. Miss Complicated

    Ich mag die fluffigen Wölkchen! ☺

    August 26, 2013 um 6:20 pm

    • Dankeschön! Die sind erst beim „Entsättigen“ so richtig in Erscheinung getreten.

      August 27, 2013 um 4:38 pm

  7. Gute Wahl mit der Entsättigung, hätte ich genauso gemacht. Tolle Stimmung!
    LG kiki

    August 26, 2013 um 8:30 pm

  8. The contrast in this shot is amazing…and makes the mood/scene of this sole/soul man sitting on the bench that much more emotional. Great capture.

    August 27, 2013 um 11:59 pm

  9. Love this!

    September 2, 2013 um 6:38 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s